Eine Traube

 

Die Blauburgundertraube ist weltweit auch als Pinot Noir bekannt und wohl eine der anspruchsvollsten Rebsorten, die es gibt. Viele Fachleute bezeichnen sie deshalb auch als «Königin der Weintrauben». Nur das richtige Terroir, das Know-how und der schonende Umgang mit dieser Sorte lassen grosse Weine heranreifen. Das fast unerschöpfliche Spektrum des Pinot Noirs lässt verschiedenste Ausbauvarianten zu.

 

Degustationsnotizen 

 

 

Element 5 weiss

 

Element 5 rot

Strahlendes, ins Rötliche gehende Ocker, in
der Nase eine leichte Mineralität, begleitet von Zitrus-
und Orangennoten. Unterstützt werden diese wundervollen Aromen von Brioche- und Vanilletönen, entstanden durch die Reifung im Barrique. Frische und Verspieltheit sind die ersten Eindrücke, die dann im Abgang Länge und Mineralik zeigen.

 

Tiefes Rubinrot mit dunklen Komplexen, in der Nase verspielte Kirschfrucht, gepaart mit Noten von Tabak, feurige und leicht würzige Aromen, entwickelt sich jede Minute im Glas weiter zur vollen, reifen Frucht. Im Gaumen sehr komplex und aromenreich, elegante, feinkörnige Tannine, vollmundig mit noblem, betörendem Nachklang, klar definiert, fein und anmutig bleibend.