Eine Idee

Im Schaffhauser Blauburgunderland vergleichen und diskutieren die Winzer regelmässig
ihre Weine.

Dabei wird kritisiert, gelobt und natürlich auch gefachsimpelt. Bei einer solchen Runde entwickelten vier Weinmacher
die Idee, ihre besten Pinots Noirs zu einem Wein zu assemblieren.

Die Idee ist zwar nicht neu – bereits seit 1991 vereinen Ruedi Baumann und Michael Meyer ihre besten Pinots zum «Zwaa».
Es stellte sich jedoch die Frage, was passiert, wenn gleich vier der besten Weine zu einem «neuen Wein» zusammengefügt werden. Aus einer Idee und vier Pinots Noirs entstand «Element 5».